shopanbieter News

Das ist alles nur geborgt: Welche Chancen das Trend-Thema Miet-Commerce bietet

Miet-Commerce ist aktuell der letzte Schrei in der Branche. Bei Otto Now gibt es Elektronikprodukte auf Zeit, Media-Markt und Conrad haben eine Kooperation mit dem Miet-Commerce-Start-up Grover geschlossen und sogar der Ikea-CEO Jesper Brodin gab auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos bekannt: ?Heute haben Kunden nicht mehr automatisch das Bedürfnis, ein genutztes Produkt auch zu besitzen? […] Der Beitrag Das ist alles nur geborgt: Welche Chancen das Trend-Thema Miet-Commerce bietet erschien zuerst auf Blog für den Onlinehandel.

Dies ist lediglich ein Textausschnitt. Um den ganzen Text zu lesen, klicken Sie einfach auf die Überschrift - es lohnt sich!


Amazon Seller Video Training: So funktioniert Marktrecherche bei Amazon

Im Rahmen des Förderprogramms "Unternehmerinnen der Zukunft" hielt Coach Klaus Forsthofer, Geschäftsführer von Marktplatz1, ein Training zum Thema "Benchmarking Basics" für Listings bei Amazon. In dem Training erlernen die Teilnehmer vor allem Maßnahmen zur Recherche, welche Produkte erfolgsversprechend sind und hohe Abverkäufe versprechen. Herausgekommen ist ein sensationelles Training, als MUST HAVE für jeden Amazon Marketplace-Händler. Der Beitrag Amazon Seller Video Training: So funktioniert Marktrecherche bei Amazon erschien zuerst auf Blog für den Onlinehandel.

Dies ist lediglich ein Textausschnitt. Um den ganzen Text zu lesen, klicken Sie einfach auf die Überschrift - es lohnt sich!


Amazon Seller Video Training: Controlling

Im Rahmen des Förderprogramms "Unternehmerinnen der Zukunft" hielt ich ein Training zum Thema "Controlling". Ich beschäftige mich nun bereits seit einigen Jahren intensiv mit der E-Commerce Analyse und weiss aus etlichen Beratungsmandaten, dass hier meist die größte Achillesferse der Händler sitzt. Dabei kann es so einfach und erfolgreich sein. Im Video zeige ich den Weg für den schnellen und sicheren Misserfolg auf und wie sich dieser vermeiden lässt. Anhand konkreter Praxisbeispiele, erläutere ich auf wie man einfach und mit vorhandenen Bordmitteln seine Zahlen im Griff behält und eine pragmatische, aber absolut ausreichende, Deckungsbeitragskalkulation für seine Artikel, Bestellungen und Marketingkanäle erstellt. Der Beitrag Amazon...

Dies ist lediglich ein Textausschnitt. Um den ganzen Text zu lesen, klicken Sie einfach auf die Überschrift - es lohnt sich!


Antonio Ligato, G+L GmbH: ?Wir rechnen mit einem Anstieg des Paketvolumens um 20 Prozent?

Antonio Ligato von der G+L GmbH ist seit über 10 Jahren im deutschen E-Commerce unterwegs. Dabei hat er sich immer wieder neu erfunden. Heute ist er Online-Shop-Betreiber, E-Commerce-Berater, Software-Entwickler und Immobilien-Verwalter in einem ? und führt in Köln ein 30 Mitarbeiter starkes Unternehmen. Sein Rat: Nie auf nur ein Pferd setzen. Der Beitrag Antonio Ligato, G+L GmbH: ?Wir rechnen mit einem Anstieg des Paketvolumens um 20 Prozent? erschien zuerst auf Blog für den Onlinehandel.

Dies ist lediglich ein Textausschnitt. Um den ganzen Text zu lesen, klicken Sie einfach auf die Überschrift - es lohnt sich!


Amazon Seller Video Training: Von Offline zu Online

Die, letzte Woche gestartete, zweite Runde des Amazon Förderprogramms Unternehmer/innen der Zukunft, wird dieses Jahr zwanzig Teilnehmerinnen auf ihrem Weg für mehr Erfolg im E-Commerce unterstützen. Als sehr hilfreich haben sich dabei bereits in der Erstausgabe des Programms die sog. Amazon Video Trainings erwiesen. Den Start macht dieses Jahr das sehenswerte Training "Von Offline zu Online" von den beiden Gründern der Hallingers Genuss Manufaktur. Auch wenn es sich in diesem Trainingsvideo vor allem um Grundlagen dreht, sind auch für den etablierten Online-Händler einige Praxistipis und Gedankenanstösse dabei. Der Beitrag Amazon Seller Video Training: Von Offline zu Online erschien zuerst auf Blog für den Onlinehandel.

Dies ist lediglich ein Textausschnitt. Um den ganzen Text zu lesen, klicken Sie einfach auf die Überschrift - es lohnt sich!


Presseschau KW 7: Umstellung auf Adyen ist für ebay-Händler Pflicht, Urteile bei den Autovorschlägen von Amazon, Zalando arbeitet künftig noch enger mit stationären Händlern

Willkommen zum Wochenrückblick von shopanbieter.de! In der Faschingswoche machte ebay-CEO Devin Wenig klar, dass an der Zahlungsumstellung von Paypal auf Adyen kein Weg vorbeiführt. Außerdem ließ sich Mymüsli erstmals in die Geschäftszahlen gucken. Der Kampf Hersteller vs. Amazon ging vor Gericht in die nächste Runde. Und da war dann noch diese spannende Zahl, die sich in einer EHI-Auswertung versteckte: 40 Prozent der deutschen Online-Händler wollen in den nächsten drei Jahren auf Same Day Delivery umstellen. Sie auch? Der Beitrag Presseschau KW 7: Umstellung auf Adyen ist für ebay-Händler Pflicht, Urteile bei den Autovorschlägen von Amazon, Zalando arbeitet künftig noch enger mit stationären Händlern erschien zuerst auf Blog für den...

Dies ist lediglich ein Textausschnitt. Um den ganzen Text zu lesen, klicken Sie einfach auf die Überschrift - es lohnt sich!


Amazon Förderprogramm: 20 ?Unternehmerinnen der Zukunft? starten im E-Commerce durch

Letzte Woche war es wieder soweit: Amazon lud alle 20 Teilnehmerinnen und deren Coaches zur Auftaktveranstaltung der zweiten Runde des Amazon Förderprogramms ?Unternehmer/innen der Zukunft?. Die nächsten sechs Wochen steht nun erstmal ein harter Drill in den verschiedenen virtuellen Amazon Trainings an. Danach werden sie von den Coaches gegrillt und ... ? nein, ganz so hart wird es natürlich nicht, aber dennoch sehr anspruchsvoll für die Unternehmerinnen werden.     Der Beitrag Amazon Förderprogramm: 20 ?Unternehmerinnen der Zukunft? starten im E-Commerce durch erschien zuerst auf Blog für den Onlinehandel.

Dies ist lediglich ein Textausschnitt. Um den ganzen Text zu lesen, klicken Sie einfach auf die Überschrift - es lohnt sich!


Facebook-Digest KW 6: Das leidige Thema DSGVO * Ermahnungen führen zu Sperrungen * DHL holt nicht mehr * neue Betrugsmasche? * Erfolg mit Keywords

Willkommen zum Facebook-Digest der KW 5, einer Woche mit zwei zentralen Aufregern, die sich Amazon und eBay gerecht aufteilen: Der eine scheint seine Bilderregelung plötzlich doch durchzusetzen, der andere lässt plötzlich gefühlt 90% der Mails an Kunden zurückgehen. Dabei gibt es auch wichtigere Themen: Unbemerkt (und handwerklich katastrophal durchgeführt) hat die EU den Streitschlichtungs-Plattform-Link geändert. Hier gilt es, sofort zu handeln! Ansonsten geht es um Titel und Kategorien bei Amazon, um Paypal-Guthaben sowie Betrüger und Erpresser. Wir erfahren, was passieren kann, wenn man Unterlassungserklärungen unverändert unterschreibt und dass bei eBay durchaus "was geht". Apropo was geht: Bei dieser Charity-Aktion geht doch auch...

Dies ist lediglich ein Textausschnitt. Um den ganzen Text zu lesen, klicken Sie einfach auf die Überschrift - es lohnt sich!


Wertvolle Kennzahlen-Benchmarks im E-Commerce

Auch wenn die Regel besagt man soll nicht auf andere schauen, hilft es manchmal doch ungemein sich mit anderen zu messen. So kann man durchaus eigene Schwachstellen aufdecken und Optimierungspotentiale im eigenen Onlineshop aufdecken. Eine aktuelle Studie von Nosto, einem Anbieter von Personalisierungslösungen, bietet hier durchaus sehr interessantes Potential. Zu diesem Zweck hat Nosto 900 […] Der Beitrag Wertvolle Kennzahlen-Benchmarks im E-Commerce erschien zuerst auf Blog für den Onlinehandel.

Dies ist lediglich ein Textausschnitt. Um den ganzen Text zu lesen, klicken Sie einfach auf die Überschrift - es lohnt sich!


Vorsicht, Betrug: Wie ein Shop-Verkäufer mindestens 128 Händler über den Tisch zog

Über die Shopbörse von shopanbieter.de werden pro Jahr Dutzende Shops verkauft. Im Regelfall laufen diese Verkäufe für beide Seiten zufriedenstellend ab, die Parteien kommen zu einer fairen Einigung, und Shop und Verkaufspreis wechseln in gesetzlich einwandfreier Weise den Besitzer. Dass es aber auch ganz anders laufen kann, wenn eine der beiden Parteien in betrügerischer Absicht […] Der Beitrag Vorsicht, Betrug: Wie ein Shop-Verkäufer mindestens 128 Händler über den Tisch zog erschien zuerst auf Blog für den Onlinehandel.

Dies ist lediglich ein Textausschnitt. Um den ganzen Text zu lesen, klicken Sie einfach auf die Überschrift - es lohnt sich!



(C) 2004 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken